Gesunde Ernährung

Mahlzeiten sind ein wichtiger Bestandteil des Tages. Deshalb achten wir in allen Kitas auf eine ausgewogene Ernährung mit wenig Zucker und vielen biologischen oder qualitativ guten Lebensmitteln.

Essen in der Kita Tandem

Mittagessen

Das Mittagessen für die Kinder und unser Personal wird in Zürich in einer Profiküche von Köchen zubereitet und auf dem kürzesten Weg in professionellen Transportboxen zu uns ins Haus geliefert. Dabei müssen wir keineswegs auf gesundes Essen verzichten.


Wir achten auf eine gute Mischung aus Fleisch (max. 2x), Vegi (mind. 2x) und Fisch pro Woche.

  • Viel Gemüse & Salate jeden Tag
  • Proteine auch aus Hülsenfrüchten, Tofu, Pilzen
  • Weniger weisse Teigwaren und weisser Reis, dafür mehr Quinoa, Ebly, Linsen, Bulgur, Vollkorn Teigwaren, etc.
  • Kein Schweinefleisch, Fleischerzeugnisse (z.B. Wurst) max. 1x pro Monat
  • Möglichst saisonale und regionale Produkte, keine Flugware
  • Teigwaren und Kartoffeln aus der Schweiz, Reis ausschliesslich Fairtrade
  • Fleisch ist ausschliesslich aus der Schweiz, Ausnahmen bilden Wild und Lamm
  • Fisch stammt aus nachhaltiger Zucht oder Fang mit den Labeln MSC / ASC

Znüni / Zvieri

Beim Einkauf der Lebensmitte für unsere Znüni und Zvieri achten wir auf möglichst saisonale und regionale Produkte, möglichst Vollkorn, möglichst wenig oder kein Zucker und tierische Produkte von Lieferanten, welche sich um gutes Tierwohl kümmern.


Wir kaufen zum Beispiel in der Regel keine Äpfel, welche von weit herkommen. Wir verzichten bewusst auf Billigprodukte wie Budget oder Prix Garantie.


Kita Tandem goes Bio! 

Äpfel, Birnen, Bananen, Gurken, Trockenfrüchte, Cornflakes, Haferflocken, Milch und Brot kaufen wir in Bio Qualität. 


Fleisch, Milchprodukte, Eier

Wir achten auf gute Qualität, welche auch das Tierwohl mit berücksichtigt.

Beispiele:

Pouletbrust von Malbuner (nur CH Fleisch)

Hüttenkäse von Züger (Züger betreibt Programm zur Förderung von mehr Tierwohl (Weide, Tierfutter, Medikamente) bei den Lieferanten (Familienbetriebe in der Ostschweiz) zahlt dafür mehr Geld für die Milch. Eier nur aus Freilandhaltung, etc.

Babybrei

Verschiedene Babybreie aus einer oder mehreren Gemüsesorten, einzelne auch mit Zusatz von Reis, werden in der Profiküche aus frischen, regionalen Produkten auf Bestellung hergestellt und schockgefroren. 


Das Auftauen erfolgt schonend im Wasserbad oder bei Zimmertemperatur. So bleiben die Vitamine und Nährstoffe erhalten.


Ergänzt werden die Breis mit hochwertigem Öl, damit die fettlöslichen Vitamine aufgenommen werden.

weitere Informationen